Westcam – Neuorientierung 2011

Aus der West­cam Fer­ti­gungs­tech­nik wird Anfang Novem­ber 2011 der neue Tiro­ler Zulie­fer­be­trieb APEX Tech­no­lo­gy GmbH für die Bran­chen Luft­fahrt, Auto­mo­bil und Maschi­nen­bau.

Westcam - Neuorientierung 2011Im Jahr 2003 hat die West­cam Pro­jekt­ma­nage­ment sei­ne Akti­vi­tä­ten als Zulie­fer­be­trieb für die Luft­fahrt­bran­che begon­nen. Um die Kom­pe­ten­zen als Werk­zeug­bau­er für die Luft­fahrt- und Auto­mo­bil­in­dus­trie zu ver­ei­nen, wur­de 2006, zusam­men mit den stra­te­gi­schen Fer­ti­gungs­part­nern Fräs­tech­nik und EFM Maschi­nen­bau, die West­cam Fer­ti­gungs­tech­nik gegrün­det.
Fünf Jah­re nach dem Zusam­men­schluss hat die­ser Geschäfts­be­reich eine Dimen­si­on erreicht, die eine star­ke und eigen­stän­di­ge Kon­stel­la­ti­on vor­aus­setzt. Aus die­sem Grund ent­steht mit Novem­ber 2011, mit der APEX Tech­no­lo­gy GmbH, ein neu­er und voll­kom­men eigen­stän­di­ger Tiro­ler Zulie­fer­be­trieb für die Bran­chen Luft­fahrt, Auto­mo­bil und Maschi­nen­bau.
„Die­se rasche und posi­ti­ve Ent­wick­lung der Akti­vi­tä­ten im Bereich Luft­fahrt und Auto­mo­bil ist für uns sehr erfreu­lich. Die Fusio­nie­rung zur West­cam Fer­ti­gungs­tech­nik GmbH war damals der rich­ti­ge Schritt zur rich­ti­gen Zeit. Nun ist der Zeit­punkt gekom­men, die­sen Bereich in die voll­kom­me­ne Selb­stän­dig­keit zu über­füh­ren“, resü­miert West­cam Grün­der und bis­he­ri­ger Mehr­heits-Eigen­tü­mer Nor­bert Mühl­bur­ger. Die­ser ver­kauf­te nun sei­ne Geschäfts­an­tei­le der West­cam Fer­ti­gungs­tech­nik GmbH an den Geschäfts­füh­rer der zukünf­ti­gen APEX Tech­no­lo­gy GmbH, Ing. Tho­mas Jäger.
„Die West­cam Grup­pe, bestehend aus den Fir­men Daten­tech­nik und Pro­jekt­ma­nage­ment, wird sich künf­tig voll­stän­dig auf die Tätig­keit als füh­ren­der Tech­no­lo­gie­part­ner für Soft­ware und Sys­te­me der digi­ta­len Pro­zess­ket­te und den Bereich Pro­duk­ti­ons­tech­no­lo­gien in der Den­tal­in­dus­trie kon­zen­trie­ren“, erklärt Mühl­bur­ger.
„Die rasche Expan­si­on und unser zuneh­mend inter­na­tio­na­ler Markt­auf­tritt waren die wesent­li­chen Grün­de uns als eigen­stän­di­ges Unter­neh­men am Markt zu posi­tio­nie­ren „, bestä­tigt Ing. Tho­mas Jäger, Geschäfts­füh­rer und neu­er Haupt­ei­gen­tü­mer der neu­en APEX Tech­no­lo­gy GmbH. „Wir haben uns durch kon­se­quen­te Wei­ter­ent­wick­lung wert­vol­les Fach­wis­sen als Zulie­fe­rer im Bereich Leicht­bau­tech­no­lo­gien erar­bei­tet und sehen hier gro­ßes Markt­po­ten­zi­al für die Zukunft“.
Bei­de Unter­neh­men ver­blei­ben auch nach der Auf­tei­lung am bis­he­ri­gen Stand­ort im Gewer­be­park Mils und wer­den auch wei­ter­hin eng zusam­men­ar­bei­ten.

Quel­le: Mil­ser Dorf­blatt 11–2011

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

18 − drei =

Das Kommentar muss vor Veröffentlichung von der Redaktion freigegeben werden.

Schriftgröße
Kontrast
Scroll to Top