Firma Oberhofer: Firmenhistorie

Fahr­zeug­haus Ober­ho­fer (1929 gegr. von Franz Ober­ho­fer, Fahr­rad- und Näh­ma­schi­nen­han­del, ab 1957 Kfz bis zur Über­sied­lung „Inn­tal Auto“ 1980)

Fahrzeughaus Oberhofer
Fahr­zeug­haus Ober­ho­fer
  • 1929 – Fahr­rad- und Näh­ma­schi­nen­han­del, gegrün­det von Franz Ober­ho­fer
  • 1957 – Josef Ober­ho­fer erwirbt die offi­zi­el­le Steyr Puch-Ver­tre­tung (Auto, Motor­rad, Moped, Fahrrad)1962 – Fiat Ver­trag
  • 1974 – Lan­cia Ver­trag
  • 1980 – Maz­da Ver­trag am neu­en Stand­ort in Mils „Inn­tal Auto“
  • 1996 – wei­te­rer Kom­plett-Werk­statt­neu­bau in Mils für Fiat / Lan­cia
  • 1998 – Aus­bau des Stamm­hau­ses in Mils zum Karos­se­rie­fach­be­trieb „Car Lac“
  • 2004 – Alfa Romeo Ver­trag
  • 2005 – Hyun­dai Ver­trag
  • 2009 – Abarth – Ser­vice­part­ner Ver­trag
Josef Oberhofer an der Kassa
Josef Ober­ho­fer an der Kas­sa

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × 2 =

Das Kommentar muss vor Veröffentlichung von der Redaktion freigegeben werden.

Schriftgröße
Kontrast
Scroll to Top