Lukas Pittl

Lukas Pittl
Lukas Pittl

Lukas Pittl ist am 8. Jän­ner 1985 in Hall in Tirol als Sohn des Chris­ti­an Pittl gebo­ren und lebt in Mils in Tirol. Dort steht ihm auch für sei­ne Arbei­ten ein neu­es und geräu­mi­ges Ate­lier mit Aus­stel­lungs­mög­lich­keit zur Ver­fü­gung.

Schon in Kin­des­jah­ren hat er als Auto­di­dakt mit dem Holz­schnit­zen begon­nen. Es waren anfangs vor­wie­gend Mas­ken, die als begehr­te Ein­zel­stü­cke im Fas­nachts­trei­ben ihre Bestim­mung fan­den und somit auch ein Anstoß dafür waren, dass er 2012 mit der Aus­bil­dung zum Holz- und Stein­bild­hau­er in der Schnitz­schu­le Geis­ler-Moro­der in Elbi­gen­alp begon­nen hat. Im Novem­ber 2014 konn­te er die­se mit Aus­zeich­nung abschlie­ßen.

Dort hat er nicht nur gelernt, sein Talent zum Schnit­zen zu ver­bes­sern und per­fek­tio­nie­ren, son­dern sich auch die Fähig­keit ange­eig­net, mit ande­ren Mate­ria­len wie Beton oder Mar­mor zu arbei­ten.

Zahl­rei­che Skulp­tu­ren in den ver­schie­dens­ten Stil­rich­tun­gen, ob modern, abs­trakt, oder klas­sisch, sind mitt­ler­wei­le ent­stan­den. Immer wie­der fin­den sich Kunst­wer­ke in sei­ner Samm­lung in denen er auch per­sön­li­che Erfah­run­gen oder Momen­te ver­ar­bei­tet, wel­che eine ganz beson­de­re Bedeu­tung in sei­nem noch jun­gen Künst­ler­le­ben fin­den.

2016 war nach mehr als zwei Jah­ren Vor­be­rei­tung die Zeit reif für sei­ne Aus­stel­lung „Bauch­ge­füh­le“ im Mil­ser Schal­ler­haus. In die­ser Aus­stel­lung wid­met er sich kei­nem bestimm­ten The­ma, son­dern „den Bauch­ge­füh­len“ , die in ihm das Ver­lan­gen wecken,  Emo­tio­nen, Situa­tio­nen und Gefüh­le künst­le­risch dar­zu­stel­len – „Bauch­ge­füh­le“, die täg­lich Ner­ven­kit­zel erzeu­gen und denen es egal ist, ob das Ergeb­nis pro­fan, sakral, abs­trakt oder klas­sisch wird!

Kein roter Faden also, der sich durch­zieht, ihm geht es um die Zufrie­den­heit und das Glücks­ge­fühl, das am Ende des Schaf­fens­pro­zes­ses steht und der Skulp­tur inne­wohnt.

Wei­te­re Infor­ma­tio­nen auf der Home­page des Künst­lers: www.lukaspittl.tirol/galerie/holz/

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + eins =

Das Kommentar muss vor Veröffentlichung von der Redaktion freigegeben werden.

Schriftgröße
Kontrast
Scroll to Top