40 km/h in der Dorfstraße

Geschwindigkeitsbeschränkung 40 km/h in der Dorfstraße

In der Dorf­stra­ße (Lan­des­stra­ße L335) von der Bun­des­stra­ße beim Reschen­hof bis zum Kreis­ver­kehr durf­te bis­her mit 50 km/h gefah­ren wer­den. Auf Grund der durch den Stra­ßen­ver­kehr ver­ur­sach­ten Lärm­ent­wick­lung hat der Gemein­de­rat ein­stim­mig beschlos­sen, die zuläs­si­ge Höchst­ge­schwin­dig­keit auf 40 km/h zu redu­zie­ren. Ein ent­spre­chen­der Antrag wur­de nun­mehr von der Ver­kehrs­ab­tei­lung der Bezirks­haupt­mann­schaft geneh­migt, aller­dings ein­ge­schränkt auf das Stra­ßen­teil­stück nörd­lich der Fir­ma Wedl. Damit soll nach Gut­ach­ter­mei­nung eine Ver­rin­ge­rung des Schall­pe­gels um 1,6 Dezi­bel erreicht wer­den. Damit beträgt die Höchst­ge­schwin­dig­keit im Orts­ge­biet mit Aus­nah­me der Bun­des­stra­ße und der Dorf­stra­ße bis zur Fa. Wedl 40 km/h, im Orts­zen­trum nur 30 km/h.

Quel­le: Dorf­blatt 05_2015
Josef Wald­ner 26.5.2015

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

16 − vier =

Das Kommentar muss vor Veröffentlichung von der Redaktion freigegeben werden.

Schriftgröße
Kontrast
Scroll to Top