Felix Leitner Jugendweltmeister

Seit 2015 hat Mils und das Nor­dic Team Absam einen Welt­meis­ter! Felix Leit­ner gewann nach der Sil­ber­me­dail­le im Sprint den Ver­fol­gungs­wett­kampf bei der Biath­lon-Jugend­welt­meis­ter­schaft in Minsk (Weiß­russ­land). Felix benö­tig­te für den Sieg eine über­ra­gen­de Lauf­leis­tung, denn nach drei feh­ler­frei­en Schieß­ein­la­gen folg­ten beim letz­ten Ste­hend­an­schlag zwei Feh­ler, wodurch das Ren­nen noch­mals span­nend wur­de. mit einer gewal­ti­gen Ener­gie­leis­tung ret­te­te er aber 3 Sekun­den Vor­sprung auf den zweit­plat­zier­ten Rus­sen und 11 Sekun­den auf den dritt­plat­zier­ten Nor­we­ger ins Ziel und errang die Gold­me­dail­le in dem 21 Natio­nen umfas­sen­den Feld.

Erfol­ge heu­er:

  • Alpen­cup: 3 Sie­ge (2x Sprint, 1x Ver­fol­gung)
  • österr. Meis­ter­schaf­ten: 3x Gold (2x Ein­zel, 1x Staf­fel)
  • Jugend WM: 1. Ver­fol­gung, 2. Sprint

Josef Wald­ner 6.4.2015

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

14 + 11 =

Das Kommentar muss vor Veröffentlichung von der Redaktion freigegeben werden.

Schriftgröße
Kontrast
Scroll to Top