Michael Wörndle – Carver

Wörnd­le Micha­el holt Jugend – Euro­pa­meis­ter im Short­car­ven

Mit einem sen­sa­tio­nel­len Erfolg, dem Euro­pa­meis­ter­ti­tel in der Jugend­klas­se, kehr­te Micha­el Wörnd­le von der dies­jäh­ri­gen Short­car­ver – Euro­pa­meis­ter­schaft in Gar­misch – Par­ten­kir­chen zurück. Der für den Figl­club Jen­bach star­ten­de Mil­ser erober­te am Gudi­berg, auf dem auch die alpi­ne Schi – WM im Jän­ner aus­ge­tra­gen wur­de, die Gold­me­dail­le in der Jugend­klas­se.

Dem nach dem ers­ten Durch­gang noch auf Rang drei lie­gen­den Wörnd­le gelang bei extrem eisi­gen und schwie­ri­gen Bedin­gun­gen in Durch­gang zwei ein feh­ler­frei­er Lauf und so schaff­te er noch den Sprung auf das obers­te Podest.

Außer­dem gewann Micha­el Wörnd­le bei den heu­ri­gen Staats­meis­ter­schaf­ten im Short­car­ven in See­feld zwei­mal Sil­ber, im Sla­lom und in der Kom­bi­na­ti­on, sowie Bron­ze im Rie­sen­tor­lauf.

Quel­le: Home­page der Gemein­de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fünf + 6 =

Das Kommentar muss vor Veröffentlichung von der Redaktion freigegeben werden.

Schriftgröße
Kontrast
Scroll to Top