Volkstanzkreis Mils

Die­se Grup­pe wur­de kurz vor dem Umbruch gegrün­det (wahr­schein­lich 1937). Lei­ter und Orga­ni­sa­tor war Kling­ler Friedl (damals Cand.phil). Vor­tän­zer und zu den Ein­stu­die­run­gen kam Prof. Zan­gerl von Inns­bruck nach Mils. Gepflo­gen wur­de der Paar- und der Grup­pen­tanz. Eige­ne Klei­dung gab es zunächst kei­ne, es benütz­te jedes Mit­glied, das was es gera­de hat­te. Die Grup­pe trat eini­ge­ma­le öffent­lich auf, so z.B. am 15.2.1939 beim Reichs­be­rufs­wett­kampf in Mils.

Der ganz gro­ße Auf­tritt war im Novem­ber 1938 in Gos­lar, dem bekann­ten Luft­kur­ort am Nord­rand des Ober­har­zes, von Hein­rich I. 920 gegrün­det. Von jedem Gau durf­ten je eine Grup­pe Musi­kan­ten, Sän­ger und Tän­zer teil­neh­men. Die Musik­ka­pel­le des Gau­es Tirol-Vor­arl­berg stell­te See­feld, die Sän­ger­grup­pe kam aus dem Zil­ler­tal und die Tän­zer eben aus Mils. Für die­sen Auf­tritt wur­de die Grup­pe ein­heit­lich ein­ge­klei­det. Die Mäd­chen durf­ten sich bei Fa.Lodenbauer in Inns­bruck eine schmu­cke Wipp­tal­er­tracht anmes­sen las­sen, mit wei­ßen Strümp­fen und schwar­zen Schu­hen. Die­se Tracht war ja die favo­ri­sier­te Tracht der Gau­haupt­stadt Inns­bruck. Die Tän­zer erhiel­ten blaue Jop­pen und schwar­ze Leder­ho­sen.
Die Fotos zei­gen die Grup­pe vor dem gro­ßen Stand­bild Fried­rich Bar­ba­ros­sa (1152−1190).

 Volkstanzkreis Mils
Volkstanzkreis Mils
Die Teil­neh­mer ste­hend von links nach rechts: Schindl (Wald­ner) Anna, Rast­bich­ler Robert, Rast­bich­ler (Wald­ner) Hed­wig, Ill­mer (Beglei­ter), Sca­razzi­ni Pepi­na, Wald­ner Pepi, Hirsch­hu­ber (Gabl) Mariedl, Wald­ner Peter, Zim­mer­mann Hed­wig sit­zend von links nach rechts: Han­ni Schwei­nes­ter, Liesl Baum­gart­ner, Mari­an­na Eben­bich­ler (Pro­spe­ri), Anton Wink­ler, Franz Schnei­der, Anna Mayr (Huber), Franz Wech­sel­ber­ger
Volkstanzkreis Mils
ste­hend v.l.: ?, Sca­razzi­ni Adolf, ?, Hau­ser?, Wink­ler?, Zim­mer­mann Franz, Sca­razzi­ni Pep­pi­na, Rast­bich­ler Hed­wig, ?, Ange­rer?, Hisch­hu­ber?, Wald­ner Peter, Eben­bich­ler Mari­an­ne, Wald­ner Alfons?, Schnei­der Franz, Pittl Til­ly, Hirsch­hu­ber Maria, Schnei­der Mar­tha, Volg­ger?, Mayr Nan­ni, Bogner Pepi vor­ne: Wald­ner Pepi, Kling­ler Friedl, Vogels­ber­ger Hans

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

drei × 5 =

Das Kommentar muss vor Veröffentlichung von der Redaktion freigegeben werden.

Schriftgröße
Kontrast
Scroll to Top