Schützen bei Bürgerversammlung

Hermann Pittl(kave). Am Frei­tag. den 23. und Sams­tag, den 4. Juni 2000 fand eine wei­te­re Pro­test­ak­ti­on gegen den über­bor­den­den Tran­sit­ver­kehr auf der Auto­bahn bei Schön­berg statt. Orga­ni­siert wur­de die­se Akti­on in bewähr­ter Wei­se vom Tran­sit-Forum Aus­tria-Tirol. Erst­mals nahm auch die Schüt­zen­kom­pa­nie Mils unter Haupt­mann Her­mann Pittl an einer Blo­cka­de­ak­ti­on teil.

Nach Bekannt­wer­den des neu­er­li­chen Blo­cka­de­ter­mins hat der Aus­schuss der Schüt­zen­kom­pa­nie ein­stim­mig das Aus­rü­cken nach Schön­berg beschlos­sen, die Geneh­mi­gung durch den Bezirk war dann nur noch Form­sa­che. Die Schüt­zen­kom­pa­nie MILS mar­schier­te schließ­lich, unter dem tosen­den Bei­fall tau­sen­der Demons­tra­ti­ons­teil­neh­mer, gemein­sam mit den Kom­pa­nien Wil­ten und Zirl vom Park­platz Euro­pa­brü­cke zur Lärm­schutz­ga­le­rie Schön­berg, wo ein öku­me­ni­scher Wort­got­tes­dienst statt­fand.

Aus­lö­ser für die­sen Pro­test war die Tat­sa­che, dass der im Mai 1992 zwi­schen Öster­reich und der EG unter­zeich­ne­te Tran­sit­ver­trag sei­tens der EU offen­sicht­lich nicht ein­ge­hal­ten wird. Im Jah­re 1999 fuh­ren 1,700.000 LKW durch Tirol. Dies bedeu­tet eine Zunah­me um 14%, im Jah­re 2000 ist eine Zunah­me von I I % pro­gnos­ti­ziert. Öster­reich pocht nun auf die Ein­hal­tung des Tran­sit­ver­tra­ges und droht nach dem Schei­tern der Ver­hand­lun­gen der EU-Ver­kehrs­mi­nis­ter ganz offen mit einer Kla­ge vor dem EU-Gerichts­hof. Die Ein­hal­tung des Tran­sit­ver­tra­ges im Jah­re 2000 wür­de eine Ver­rin­ge­rung der Tran­sit­fahr­ten um 330.000 bedeu­ten, so dass ab Oktober/November die Öko­punk­te auf­ge­braucht wären und im letz­ten Quar­tal die­ses Jah­res kein schwe­rer LKW durch Tirol fah­ren könn­te.

Schützen bei Bürgerversammlung

Quel­le: Dorf­blatt 9/2000

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 11 =

Das Kommentar muss vor Veröffentlichung von der Redaktion freigegeben werden.

Schriftgröße
Kontrast
Scroll to Top