Kapellmeister Oswald Klingler: Letztes Konzert

Kapellmeister Oswald Klingler: Letztes Konzert
Kapell­meis­ter Oswald Kling­ler

Zum Schluss gab es ste­hen­de Ova­tio­nen. Für das groß­ar­ti­ge Kon­zert. Aber vor allem für Kapell­meis­ter Oswald Kling­ler. Denn es war sein letz­tes.

 Und leicht hat er es weder sich, sei­ner Kapel­le noch den Zuhö­rern beim Cäci­li­en­kon­zert am 24.11.2013 gemacht: Ein anspruchs­vol­les Pro­gramm mit Kom­po­si­tio­nen welt­be­kann­ter Kom­po­nis­ten wie F.M. Bar­thol­dy, E. Grieg, G.F. Tele­mann, Richard Wag­ner, Andrew Loyd Web­ber u.a. for­der­te noch ein­mal alles von allen – umso grö­ßer die Freu­de über die gelun­ge­ne Auf­füh­rung. Der Applaus galt aber wohl nicht nur die­sem Kon­zert, son­dern auch sei­nem 25jährigen Wir­ken als Kapell­meis­ter, das der Musik­ka­pel­le einen Quan­ten­sprung hin­sicht­lich Qua­li­tät und Niveau bescher­te. Als „ein­fa­cher“ Kla­ri­net­tist wird er aber wei­ter­hin unter dem neu­en Kapell­meis­ter Pran­ger der Kapel­le zur Ver­fü­gung ste­hen.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zehn − vier =

Das Kommentar muss vor Veröffentlichung von der Redaktion freigegeben werden.

Schriftgröße
Kontrast
Scroll to Top