Kirchenchor – Jubiläen 2014

Mit gro­ßer Freu­de über­gab Obfrau Ger­da Gabl die Urkun­de für 40-jäh­ri­ge Zuge­hö­rig­keit zum Kir­chen­chor an Pris­ka Hau­ser und Andrea Ort­ner. Im Alter von 11 bzw. 12 Jah­ren kamen die Mäd­chen zum Chor und erhiel­ten vom dama­li­gen Direk­tor und Chor­lei­ter Paul Amort Unter­richt. Seit damals ver­stär­ken sie den Sopran mit ihren kla­ren Stim­men. In die­sen 40 Jah­ren gab es im Kir­chen­chor vie­le Höhen aber auch eini­ge Tie­fen. Und immer stan­den sie mit vol­lem Ein­satz hin­ter dem Chor. Aber auch wäh­rend ihrer Jugend, der Grün­dung ihrer eige­nen Fami­li­en oder hek­ti­schen Zei­ten blie­ben sie der Gemein­schaft treu. Dafür gebührt ihnen gro­ßer Dank und Aner­ken­nung und ein auf­rich­ti­ges Vergelt’s Gott.

Kirchenchor - Jubiläen 2014
v.l.: Pris­ka Hau­ser, Andrea Ort­ner, Ger­da Gabl

Josef Wald­ner 18.1.2015

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

15 − neun =

Das Kommentar muss vor Veröffentlichung von der Redaktion freigegeben werden.

Schriftgröße
Kontrast
Scroll to Top